Trentino
 

FESTIVAL DELLA POLENTA

Die Polenta in gut fünf Varianten

Ein Show-Cooking, bei dem Polenta in sechs Varianten gekocht wird. Die Veranstaltung entwickelt sich auf den Hauptplätzen des Altzentrums von Storo, wo diese Gerichte der lokalen Tradition und die Authentizität eines traditionsreichen Territoriums genießt werden können. 

DOVE e QUANDO

Sonntag 30. September 2018
 
Altstadts Storo:

- Malfer Platz
- Unità d'Italia Platz
- Europa Platz
- Lucillo Grassi Platz

VERANSTALTUNGSPROGRAMM

SONNTAG 30. SEPTEMBER

10.00 Uhr
Vorbereitung der Polenta in den verschiedenen Plätzen, Ausstellung der lokalen Produzenten
10.30 Uhr - Piazza Europa
- Begrüßung der lokalen Behörden, Präsentation der Technischen Jury „Festival della Polenta“
- Cristian Bertol, Koch des Resaturants Orso Grigio, der mehrmals an der Fernsehsendung “Prova
del Cuoco” auf RAI 1 teilgenommen hat, kehrt zum Festival zurück, um sein neues Buch "Cucina
e Magia" zu präsentieren
11:00 Uhr
Präsentation der verschiedenen Polenta zu der technischen Jury, Verkostung und Abstimmung
Von 12.00 bis 16.00 Uhr
Kostproben, Verkostungen und Volksabstimmung der Polenta für das Publikum mit dem Einkauf
der Karte „Festival della Polenta“ (Verkostung von 11 verschiedenen Polenta, Wein und Wasser €
15,00)
Vorverkauf bei der Famiglia Cooperativa Valle del Chiese (Verkaufspunkt Storo) und Consorzio Turistico
Valle del Chiese

Ab 14:00 Uhr
- Geröstete Esskastanien mit den Maronen von Storo, Darzo und Lodrone organisiert von den
Kastanienzüchtern von Valle del Chiese
- Destillation der Getreide von Storo, Demonstration und Verkostung durch die Gruppe
„Distillatori di Cimego“
- “I bambini al Festival” (Die Kinder beim Festival): ein Raum für Kinder, in dem sie sich bei
kleinen Arbeiten und bei Aktivitäten rund um das Thema Polenta, Mehl und Getreide
versuchen und traditionelle Geschichten lesen können
 Von 14:30 bis 16.00 Uhr: „Wer gut ißt kommt weit“, einfacher und amüsanter Workshop über
Essensbildung für Kinder organisiert von Distretto Family Valle del Chiese
16:00 Uhr
- Preisverleihung des Wettbewerbs „SpaventaPasseri in Sagra“
- Preisverleihung des Wettbewerbs “Festival della Polenta” und Verleihung der Trophäe „La Ramina d'oro“
18:00 Uhr
Abschluss des Polenta Festivals
Von 10.00 bis 18.00 Uhr auf den Plätzen und entlang der Festivalstraße
Ausstellung von lokalen Produkten und typischem Handwerk, Mehl und Getreide, Maronen, Bier, Wein,
Spirituosen, Heilkräutern, Bergfischen, Milchprodukten, Fleisch und typischen Wurstwaren, Kuchen und
Panettone aus gelbem Mehl, kleinen Früchten, ...
Wettbewerb um die Realisierung von „Spaventapasseri in Sagra“ (Vogelscheuchen auf dem Volksfest)
Musik auf den Plätzen mit I GIRASOLI und den Musikbands Darzanti Folk Rock, Debora Band, Black
Brass und Boomerang.

DETAILS DER 11 POLENTAGRUPPEN - 4 PLÄTZE:
- Malfer
- Unità D’Italia
- Europa  
- Lucillo Grassi

Polenta carbonera, wird von drei Gruppen vorbereitet: Polenter von Storo, Alpini von Condino und
Polenter von Praso
Polenta di patate (Kartoffelpolenta) und Patate Cocia (Kartoffeln Cocia), vorbereitet von zwei Gruppen:
Circolo Culturale di Strada und Gruppo Polentari Val di Ledro
Polenta Macafana, vorbereitet von Pro Loco von Cimego
Polenta delle Streghe (Polenta der Hexen), mit Buchweizenmehl, Käse, Brennnessel, Esskastanien, und
... das Geheimnis der Hexen. Vorbereitet von dem Verein Fanti di Cimego
Polenta e Rape (Polenta und Rüben), vorbereitet von Pro Loco von Bondo
Polenta Tiragna, vorbereitet von Polenter Valle Sabbia
Polenta e Noci (Polenta und Nüsse), vorbereitet von Confraternita della Noce del Bleggio
Polenta del Moleta, vorbereitet von der Gruppe Antichi Sapori Rendena

AUSSERDEM:
- Der große Kessel von „Calderon da Roncon“, der für diesen Anlass ein Gericht mit Polenta,
Fleischstücken und Käse Spressa delle Giudicarie, für diejenigen die eine schnelle Speisen
verkosten möchten, vorbereitet, die nicht im Wettbewerb steht
- Der Verein „Circolo Pensionati Dei Voi“ wird eine kleine Verkostung von Polenta und
‘npeverada vorbereiten und der Verein Circolo Missionario kocht Polenta und Cocepì
- In den Restaurants finden Sie verschiedene Verkostungsmenüs des Polenta Festivals

BEI UNGÜNSTIGEM WETTER WIRD DAS EREIGNIS BEI DER STRUKTUR STORO E20 IN DER ORTSCHAFT
PIANE STATTFINDEN UND DAS PROGRAMM WIRD DER NOTWENDIGEN LOGISTISCHEN ÄNDERUNGEN
ANGEPASST

NEBENVERANSTALTUNGEN ZUM FESTIVAL

FREITAG 28. SEPTEMBER
20.30 Uhr Konzert mit der BIG SQUARE ORCHESTRA, die neue Jazz Band bei Storo E20, Ortschaft Piane

SAMSTAG 29. SEPTEMBER

Von 09:00 bis 18:00 Uhr
Malwettbewerb für Kinder der Storo Grundschule (3., 4. und 5. Klasse). Organisiert vom Verband
Circolo Pensionati dei Voi

RUNDER TISCH, DER VON DER KOOPERATIVE AGRI ’90 ORGANISIERT WIRD
18.30 Uhr Konferenzsaal der Kooperative Agri ’90, Ortschaft Sorino Storo
VON DER TRADITION ZUR INNOVATION - BERGLANDWIRTSCHAFT ALS „BESTE WAFFE“ FÜR DIE JUNGEN GENERATIONEN
Ein runder Tisch mit Erlebnissen, die direkt von der Stimme der jungen Landwirte und Vertreter der
landwirtschaftlichen Welt des Trentino erzählt werden.
Es nehmen Jungen aus den Judikarien und Valle di Ledro teil. Sie bringen ihre Erfahrung in den
Landwirtschaftsaktivitäten, in der Zucht und in den angewendeten Technologien mit.
Mit der Anwesenheit vom Präsidenten von Coldiretti Trentina Gianluca Barbacovi.
Ehrengast Luis Durnwalder
Moderator Walter Nicoletti





Anfrage