Trentino
 

Naturpark Adamello-Brenta

620 Quadratkilometer geschützte Flora und Fauna
Der Naturpark Adamello-Brenta ist ein Park, der die Brenta- und die Adamello-Gruppe umfasst.

Zwei unterschiedliche Ambiente mit wunderschönen Panoramen auf die Alpen und den Brenta-Dolomiten.

Auch, wenn es sich nicht um einen Nationalpark handelt, bietet der Adamello-Brenta-Park den Besuchern unterschiedlichen Landschaftspanoramen: Von den Feuchtgebieten der Talsohle bis zu den Steilwänden der Brenta-Dolomiten.

Diese Ambiente umfassen eine der reichhaltigsten Tier- und Pflanzenwelten der gesamten Alpen: Zum Beispiel leben hier noch der Alpensteinbock und der Braunbär, aber auch Pflanzenarten, die woanders kaum zu finden sind.

Um diese Orte besser kennenzulernen, gibt es nicht nur die Exkursionen des Naturparks Adamello-Brenta, sondern auch eine Reihe von Besucherzentren, die "Case del Parco", die den Besucher in einige spezifische Themen einführen.
Faszinierende Themen und Pfade, die sich ganz der Natur, der Geschichte und den Menschen des Territoriums widmen.
Alles ist modern mit Schautafeln, Filmen, realistischen Rekonstruktionen, interaktiven Angeboten, Dioramen, präparierten Tieren, Büchern und multimedialen Spielen aufgearbeitet.

Möchten Sie mehr darüber wissen?
Dann werfen Sie einen Blick auf die "Case del Parco":

INFO

Naturpark "Parco Naturale Adamello Brenta"
Via Nazionale, 24 38080 Strembo (TN)
Tel. +39 0465 806666+39 0465 806666 Fax 0465 806699
Offizielle Webseite des Naturparks Adamello-Brenta

Anfrage