Trentino
 

Casa Marascalchi und Casa Bonus

Ein Stilleben des Landlebens, zwei Strukturen, wo die Gebräuche und Gewohnheiten des Valle del Chiese entdeckt werden können: Casa Marascalchi in Cimego und Casa Bonus in Bondo.

Casa Maraschalchi - Museo civiltà contadina


Casa Marascalchi ist ein echtes Bauernmuseum, wo die Wurzeln der Bewohner dieses Trentiner Tals entdeckt werden können.
Es handelt sich um ein ehemaliges Wohnhaus in der Altstadt von Cimego, das heute restauriert ist und das es den Besuchern ermöglicht, in die Rhythmen der Vergangenheit einzutauchen.

Eine “Zeitreise”, angefangen bei der Küche mit dem antiken offenen Kamin und dem etwas neueren Holzofen, die Werkstatt mit der Tischlerbank und allen Werkzeugen, die notwendig sind, um das Haus und die Arbeitsgeräte in Schuss zu halten.
Alles wird in der ersten Etage durch die Schlafzimmer sowie den Raum für die Aufzucht von Seidenraupen und das Weben abgerundet, in der zweiten Etage hingegen ist ein großer offener Raum, wo mit Hilfe einer Seilwinde Holz, Reisig, Heu, Stroh und Weizen gelagert wurden
.

Casa Bonus - Kleines Bauernmuseum "Museo Civiltà Contadina"


Casa Bonus in der Altstadt von Bondo ist ein Museum für Bauernkunst, das mehr als 300 charakteristische Gegenständen eines typischen "Bauernhauses" am Anfang des 20. Jh. umfasst.
Dieses Museum bietet auch allen Liebhabern von Sprachen und Dialekten eine einzigartige Gelegenheit: Jeder Name ist in beiden Versionen wiedergegeben.

Ein Beispiel?

'l casinèl (der Ort, wo Butter und Käse hergestellt wurden),
la cusina (die Küche),
‘l reòlt (der Keller),
la stala (der Stall),
la camera (das Schlafzimmer),
l'èra (der Teil des Hauses, wo Karren und Geräte der Bauern aufbewahrt wurden).




 

Anfrage