Trentino
 

Gemeinden

Ein Tal von alten Dörfern, eingetaucht in die unberührte Natur des Trentinos.

Valle del Chiese liegt in Trentino, an der Grenze zur Lombardei und vereint 7 Gemeinden und 14 Ortschaften, in denen die Zeichen der ländlichen Zivilisation, die über Jahrhunderte intakt geblieben sind. Eine Welt aus hellen Wiesen, uralten Weiden, kühlen Wäldern und dann Berge, Bäche und Seen.

Dieses trentiner Tal erstreckt sich vom Idrosee bis zum Roncone-See, entlang einer Route, die von Storo - der unbestrittenen Heimat des gelben Mehls - über Borgo Chiese und Valdaone in den Parco Naturale Adamello Brenta führt.

Ein Ort, jederzeit zu erleben, denn hier bietet jede Jahreszeit faszinierende Erlebnisse und Eindrücke, wo Sie Ihre Zeit zwischen kleinen historischen Dörfern, Schlössern, Spaziergängen und Wasseraktivitäten wiederfinden können.

Nartur, Kunst, altes Handwerk, Erinnerungen und Geschmäcke kommen zusammen 

Zurück zu:

<< Natur
<< Kultur
<< Geschmäcke  


Entdecken Sie alle Gemeinden in Valle del Chiese!

 
Anfrage