Trentino
 

Der Käse Spressa von Giudicarie DOP

von den Bergalmen auf den Tisch
Unter den DOP-Käsesorten aus dem Trentino findet man den Spressa von Giudicarie.
Eine besondere Eigenschaft dieses DOP-Käses ist vor allem seine Magerheit und sein Reifeprozess.
Es handelt sich hierbei um einen Käse mit einem intensiven Geschmack, der den Gaumen auch an den Geruch von Berggewürzen und -blumen erinnert.

Der Spressa Dop von Giudicarie ist ein 8 bis 12 Monate gereifter Käse, der auch heute noch nach handwerklichen Methoden hergestellt wird.

KÄSE LA SPRESSA
Tafelmagerkäse;
Grundstoff: Rohmilch;
Zutaten: Milchkulturen, Chymosin, Salz;
Aussehen: kompakter Teig, hell-strohgelb, verstreute Luftlöcher von kleiner-mittlerer Größe;
Form: zylindrisch mit  Durchmesser von 30-35cm, Höhe 8-11cm;
Gewicht: unterschiedlich von 08 bis 10 kg;
Kruste: unregelmäßig, elastisch;
Reifung: junger Käse nach 3 Monaten, alt ab 8 Monaten;
Geschmack: süß, geschmackvoll und charakterstark.
Anfrage